Donau-Realschule Lauingen Staatliche Realschule
 Donau-Realschule Lauingen                                Staatliche Realschule

Sucht- und Drogenprävention an der Donau-Realschule

In bewährter Weise  konnte auch in diesem Schuljahr für die 8. Klassen wieder eine Präventionsveranstaltung zum Thema „Sucht“ durchgeführt werden. Als Referenten konnten wir wie in den letzten Jahren Herrn Drechsler von der Polizeiinspektion Dillingen, Herrn Zimmermann vom Jugendamt sowie den Suchtpädagogen Herrn Pruin willkommen heißen.

Herr Drechsler und Herr Zimmermann informierten die Jugendlichen zunächst über die strafrechtlichen Konsequenzen, die sich im Umgang mit legalen und illegalen Drogen ergeben. Aufgezeigt wurde unseren Schülern, auf welchem Weg man über das falsche Vorbild älterer Freunde in eine Sucht  hineinschlittern kann. Auch über die gesundheitlichen Folgen des Alkohol- und Nikotinmissbrauchs wurde eingehend informiert. Besonders warnten die beiden Referenten vor den Gefahren des in den letzten Jahren in Mode gekommenen Rauchens von Shishapfeifen. Obwohl die ganze chemische Mixtur dieser Wasserpfeifen noch nicht  gänzlich geklärt sei, so Herr Zimmermann, seien sich Gesundheitsexperten dennoch einig, dass die Stoffe sehr gesundheitsschädlich seien.

Niels Pruin, ein bekannter Sucht- und Medienexperte, informierte unsere Schüler in sehr beeindruckender Weise über den Suchtcharakter, der sich beim Gebrauch von digitalen Medien ergeben kann. Besonders suchtgefährdend seien die sogenannten Onlinegames, so Herr Pruin.

In einem Kurzfilm wurde den Schülern zunächst das Verhalten eines Spielesüchtigen eindrucksvoll geschildert. Im Anschluss an diesen Film erarbeitete der Medienexperte gemeinsam mit den Jugendlichen die wesentlichen Merkmale der Spielesucht, wie zum Beispiel soziale Isolation oder eine zunehmende Verwahrlosung. Eindringlich warnte Herr Pruin vor Computerspielen, die als "free to play" angeboten werden. "Jedes Spiel verursacht Kosten", so der Referent, die in schlimmeren Fällen sogar zu einer hohen Verschuldung führen können. Lediglich bis zu einem bestimmten Level sei die Nutzung umsonst. Ab dann habe sich bereits ein so starkes Verlangen nach dem Spiel entwickelt, so dass der Spieler gern bereit ist zunächst kleine Beträge und im Laufe der Zeit immer größere Beträge zu investieren.

 

G. Manlik

Hier finden Sie uns:

Donau-Realschule Lauingen

Friedrich-Ebert-Straße 10

89415 Lauingen

 

Tel.: 09072/95050

Fax: 09072/950523

E-Mail:

sekretariat@realschule-lauingen.de

 

Anfahrt

Öffnungszeiten des Sekretariats:

7:15 h - 14:00 h

Von 10:30 h – 11:30 h

ist das Sekretariat für den

Parteiverkehr geschlossen.

Neue Seiten:

Die Unterrichtszeiten:

1. Std. 08:00 - 08:45 h

2. Std. 08:45 - 09:30 h

3. Std. 09:30 - 10:15 h

4. Std. 10:35 - 11:20 h

5. Std. 11:20 - 12:05 h

6. Std. 12:05 - 12:50 h

Sie sind seit 26.07.12 Besucher Nr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Realschule Lauingen