Donau-Realschule Lauingen Staatliche Realschule
 Donau-Realschule Lauingen                                Staatliche Realschule

Exkursion zur römischen Tempelanlage in Faimingen

Da im Geschichtslehrplan der 6. Jahrgangsstufe die römische Geschichte einen festen Platz hat, unternahm die Klasse 6b am 25.06.2015 eine Exkursion zur Tempelanlage nach Faimingen. Dankenswerterweise hatte sich Herr Dr. Arnold Schromm bereit erklärt, unseren Schülerinnen und Schülern einen kleinen Einblick in sein breitgefächertes Wissen über die Römer in unserer Gegend zu gewähren.

Für unsere Schüler hatte er sogar die verschiedensten römischen Kleidungsstücke und Waffen mitgebracht und erklärte den Jugendlichen die Funktion der einzelnen Gegenstände.

Besonders spannend war es natürlich, einen Helm oder eine Tunika auch einmal anfassen zu dürfen.

Die Schülerinnen und Schüler erfuhren außerdem viel Wissenswertes über die Tempelanlage. Herr Dr. Schromm erklärte den Jugendlichen, dass der Ort „Phoebiana“ (Faimingen) in römischer Zeit von großer Bedeutung gewesen sei. Der Tempel sei einerseits dem römischen Gott Phoebus Apollo, andererseits dem keltischen Quellgott Grannus geweiht gewesen. Damit hätten die Römer bewusst ein verbindendes Element zwischen dem römischen Reich und der einheimischen Bevölkerung schaffen wollen. Das römische Faimingen sei als Kultzentrum und „Kurort“ in römischer Zeit so bekannt gewesen, dass ihm sogar Kaiser Caracalla einen Besuch abgestattet habe.

 

Vom einst so bedeutsamen Heiligtum ist aber nur noch wenig erhalten. Die Tempelanlage, wie sie heute zu besichtigen ist, ist eine Rekonstruktion. Dennoch sind Teile des römischen Tempels allgegenwärtig: Für die Fundamente und das Untergeschoss des Lauinger Schimmelturmes wurden Quadersteine aus dem Kastell Faimingen verwendet. Vielleicht erinnert sich ja der ein oder andere Schüler an das römische Phoebiana, wenn er das nächste Mal am Schimmelturm vorbeiläuft…..

 

Ein herzliches Dankschön gebührt an dieser Stelle Herrn Dr. Schromm, der unseren Schülerinnen und Schülern so viel Wissenswertes über die Geschichte unserer Heimat vermittelt hat.

 

Dagmar Fischer

Übrigens: Wer sich noch mehr für die "lebendige Geschichte" unserer Region interessiert, wird auf der Internetseite des Historischen Vereins Dillingen fündig:

 

www.historischer-verein-dillingen.de

 

Hier finden Sie uns:

Donau-Realschule Lauingen

Friedrich-Ebert-Straße 10

89415 Lauingen

 

Tel.: 09072/95050

Fax: 09072/950523

E-Mail:

sekretariat@realschule-lauingen.de

 

Anfahrt

Öffnungszeiten des Sekretariats:

7:15 h - 14:00 h

Von 10:30 h – 11:30 h

ist das Sekretariat für den

Parteiverkehr geschlossen.

Neue Seiten:

Die Unterrichtszeiten:

1. Std. 08:00 - 08:45 h

2. Std. 08:45 - 09:30 h

3. Std. 09:30 - 10:15 h

4. Std. 10:35 - 11:20 h

5. Std. 11:20 - 12:05 h

6. Std. 12:05 - 12:50 h

Sie sind seit 26.07.12 Besucher Nr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Realschule Lauingen