Wertebotschafter

Leonie Rameckers aus der Klasse 8c nahm für die Donau-Realschule an der Ausbildung zur Wertebotschafterin teil. 27 Jugendliche aus allen Schularten in Schwaben hatten dabei die Möglichkeit, sich intensiv damit auseinanderzusetzen, was man unter „Werten“ versteht. Dazu arbeiten Experten von der Akademie für Philosophische Bildung und Wertedialog mit den Jugendlichen. In Gruppen versuchten die angehenden Wertebotschafter dann in Plakaten und kurzen Filmen Werte für andere Jugendliche verständlich darzustellen, wobei sie von Mitarbeitern vom JFF, dem Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis unterstützt wurden. Schwerpunkt war es, in Gruppen zu erarbeiten, wie Werte an den Schulen erfahrbar und erlebbar gemacht werden können, dazu wurden Projekte in Gruppen erarbeitet.

Leonies Fazit: „Ich muss sagen, mir hat die Woche wirklich sehr viel Spaß gemacht und ich habe viele neue Freunde gefunden, mit denen ich mich im Nachhinein auch noch austauschen kann. Am besten hat mir die Gruppenarbeit gefallen, denn erstens man musste es nichts alleine machen und zweitens hat man die Seiten der anderen gehört und ihre Probleme und Schwächen an der Schule. Im Großen und Ganzen war es eine sehr produktive und coole Woche, jetzt ist mir auch noch ein bisschen klarer geworden, wo die Schwerpunkte in unserer Schule liegen. Daher werde ich jetzt versuchen eine paar Punkte und Ideen umzusetzen, um die Schulgemeinschaft zu stärken.“
Leonie hat bereits Mitstreiter gefunden, mit denen sie kleinere oder auch größere Projekte und Aktionen durchführen möchte, damit ein „WERTE-volles“ Zusammenarbeiten an der Donau-Realschule weiterhin einen hohen Stellenwert behält.



Donau-Realschule Lauingen
Friedrich-Ebert-Straße 10, 89415 Lauingen, Tel.: 09072/95050, Fax: 09072/950523
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.