Donau-Realschule Lauingen Staatliche Realschule
 Donau-Realschule Lauingen                                Staatliche Realschule

Abschlussfeier 2021

Überdurchschnittlich gute Ergebnisse an der Donau-Realschule Lauingen

Nach einem aufregenden Schuljahr war es endlich soweit: Am 29.07.2021 durften die stolzen Absolventinnen und Absolventen der 10.Jahrgangsstufe der Donau-Realschule ihre Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen.

Den musikalischen „Startschuss“ für die Feier gab die Smallband unter der Leitung von Ingrid Menzel mit dem fulminanten Medley „The Best of James Bond“.

In seiner Begrüßungsansprache gratulierte der stellvertretende Schulleiter Peter Hüttl den jungen Erwachsenen zu ihren ausgezeichneten Prüfungsleistungen. Trotz aller Widrigkeiten durch die Pandemie hätten die Schülerinnen und Schüler in den letzten 18 ungewöhnlichen Monaten auch hinsichtlich der Digitalisierung viel Neues gelernt. Der Dank galt dabei den Lehrkräften und Eltern, von denen sie nach Kräften unterstützt worden waren.

 

Ähnliche Worte fand Landrat Leo Schrell: Die Abschlussschülerinnen und –schüler seien unter erschwerten Bedingungen zu herausragenden Ergebnissen gelangt. Er gab den jungen Menschen den Rat, ihre sozialen Netzwerke – Familie und Freunde – zu pflegen. Gerade in Krisenzeiten seien diese extrem wichtig.

Erinnerungen an die vergangene Schulzeit weckte danach der Chor Remixx, der von Sibylle Mathia professionell dirigiert wurde, mit dem Song „I´ll Always Remember You“.

Gratulationen durften die Schülerinnen und Schüler ebenso von der Schulleiterin Karin Leo entgegennehmen. Sie wünschte ihnen alles Gute, wo auch immer die Reise hingehe: Viele hätten ja bereits feste Vorstellungen bezüglich ihres weiteren schulischen oder beruflichen Weges.

Ermunternde Worte fand die Elternbeiratsvorsitzende Katja Zöschinger: Der Fortschritt werde von jungen Menschen gemacht. Deshalb sollten die Absolventinnen und Absolventen die Chance ergreifen, die Welt zu verbessern.

Auf eine schöne und lehrreiche Zeit blickten die beiden Schülersprecher Jonathan Wiehler und Hannah Eggenmüller zurück. Auch wenn dieses Schuljahr ihnen viel abverlangt habe, keine Abschlussfahrt stattfinden konnte und neue Kommunikationswege gefunden werden mussten, seien doch die Herausforderungen erfolgreich gemeistert worden. Ihre Dankesrede richteten sie dabei an die ganze Schulfamilie, allen voran an Lehrkräfte und Eltern, denen die Schülerinnen und Schüler bei den Hausaufgaben und Prüfungen so manche Sorgenfalte auf die Stirn getrieben hätten. Dennoch: Sie hätten ihr Bestes gegeben.

Mit dem Stücken „Happy“ und „Big Fun in the Sun“ stimmten Chor und Smallband schließlich auf die feierliche Verleihung der Abschlusszeugnisse ein. Von den Klassenleitern wurden außerdem die Klassenbesten geehrt: Exzellente Leistungen erzielten dabei in der Klasse 10a Luis Bäurle (1,09) und Jessica Wecker (1,18), in der Klasse 10b Elias Frei (1,17), Melissa Aydogan und Yannik Riß ( beide 1,25). Den sagenhaften Notenschnitt von 1,0 erreichte Sophie Joas aus der Klasse 10c. Aber auch zwei ihrer Mitschüler/innen konnten mit sehr guten Ergebnissen aufwarten: Simona Böck und Philipp Stadler (beide 1,25).  Die Klasse 10d stand dem in nichts nach: Hier zählten Jule Kaut (1,23) und Leon Leicher () zu den „Leuchttürmen“.

Geehrt wurden zudem die Schülerinnen und Schüler, die sich in vielfältiger Weise für das Schulleben eingesetzt hatten. Ihr Engagement wurde von der Schulleiterin Karin Leo mit einem Eisgutschein honoriert.

Um ihre Abschlussfeier auf eine persönliche Art und Weise abzurunden, hatten die Absolventinnen und Absolventen bereits im Vorfeld Fotos aus der Schulzeit gesammelt und Lehrkräfte interviewt. Daraus waren Videopräsentationen erstellt worden, mit denen die Veranstaltung auf unterhaltsame Weise aufgelockert wurde. Danach folgten die persönlichen Dankesworte der Schülerinnen und Schüler an die einzelnen Klassen- und Fachlehrkräfte.

Mit dem Musikstück „Auf der Vogelwiese“ wurden die Absolventinnen und Absolventen schließlich in ihren neuen Lebensabschnitt entlassen.

Hier finden Sie uns:

Donau-Realschule Lauingen

Friedrich-Ebert-Straße 10

89415 Lauingen

 

Tel.: 09072/95050

Fax: 09072/950523

E-Mail:

sekretariat@realschule-lauingen.de

 

Anfahrt

Öffnungszeiten des Sekretariats:

7:15 h - 13:30 h

Von 10:30 h – 11:30 h

ist das Sekretariat für den

Parteiverkehr geschlossen.

Unterrichtszeiten:

1. Std. 08:00 - 08:45 h

2. Std. 08:45 - 09:30 h

               1.Pause

3. Std. 09:40 - 10:25 h

4. Std. 10:25 - 11:10 h

               2.Pause

5. Std. 11:20 - 12:05 h

6. Std. 12:05 - 12:50 h

            Mittagspause

7.Std. 13:30 - 14:15 h

8.Std. 14.15 - 15:00 h

Sie sind seit 01.05.20 Besucher Nr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Realschule Lauingen