Skip to main content

Planspiel Börse

Das Planspiel Börse, organisiert von der Sparkasse Dillingen, bot Schülerinnen und Schülern der 9. Klasse eine spannende Chance, sich mit dem Börsengeschehen vertraut zu machen. Mit einem Startkapital von 50.000,00 € konnten sie in Teams Aktien kaufen und verkaufen. Dabei wurden sie mit wichtigen Fragen rund um verantwortungsvolle und nachhaltige Geldanlage, den Einfluss unternehmerischer Entscheidungen und politischer Entwicklungen auf Aktienkurse, sowie der Bewertung von Wirtschaftsnachrichten konfrontiert. Zudem lernten sie, wie sie sich finanziell besser für die Zukunft absichern können.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der Schülergruppen um Kristof Herczeg, Elias Sturm, Jaron Baumann und Amon Dobry, die mit beachtlichem Erfolg abschnitten. Sie konnten Preisgelder in Höhe von bis zu 75,00 € gewinnen. Neben den Depotsiegern wurden auch Nachhaltigkeitsgewinner ermittelt, die einen wichtigen Beitrag zur Förderung verantwortungsvoller Finanzpraktiken geleistet haben.

Das Planspiel Börse der Sparkasse Dillingen hat somit nicht nur das Interesse der Schülerinnen und Schüler an Finanzthemen geweckt, sondern auch dazu beigetragen, ihr Verständnis für verantwortungsvolle Geldanlage und ökonomische Zusammenhänge zu vertiefen. Wir freuen uns über das Engagement und die Erfolge der Teilnehmerinnen und Teilnehmern.
Abschließend möchten wir uns bei der Sparkasse Dillingen für ihre hervorragende Umsetzung und Durchführung des Planspiels Börse bedanken. Ihr Engagement ermöglichte es den Schülerinnen und Schülern, wertvolle Erfahrungen im Bereich der Finanzbildung zu sammeln und sich aktiv mit ökonomischen Themen auseinanderzusetzen.